PRO3.
Die kostenlose Auslands-
krankenversicherung
für Medizinstudenten
       
LUFTFEUCHTIGKEIT:
 


1/6
PRO3. Gemacht für Medizinstudenten.


 
2/6
Allianz Tarif PRO3.
Gemacht für Medizinstudenten, die im Ausland ärztlich tätig werden.
Der Tarif PRO3 wurde von der Allianz speziell für Medizinstudenten entwickelt. Er schützt Dich im Krankheitsfall bei allen ausbildungs- und weiterbildungsbedingten Auslandsaufenthalten (z.B. PJ oder Famulatur), mit einer maximalen Dauer von 12 Monaten. Ebenfalls mitversichert sind einfache Urlaubsreisen mit einer Dauer bis zu 8 Wochen.

 
3/6
Wozu benötige ich eine Private Krankenversicherung im Ausland?
Als Medizinstudent bist Du in der Regel studentisch pflichtversichert (AOK, BARMER etc.). Der Versicherungsschutz der gesetzlichen Kassen greift aber nicht weltweit und der Rücktransport nach Deutschland ist nicht mitversichert. Aber auch Privatversicherte (voll- oder beihilfeversichert) haben oftmals ähnliche Lücken im Auslandsschutz. Mit unserem Tarif PRO3 stehst Du immer auf der sicheren Seite.

 
4/6
Welche Leistungen sind versichert?
Als Privatpatient genießt du weltweiten Versicherungsschutz und erhältst 100% Kostenerstattung für:

  • ärztliche Behandlungen
  • Krankenhausaufenthalte
  • zahnärztliche Behandlungen
  • Medikamente, Verband- und Heilmittel
  • medizinisch notwendiger Rücktransport

 

 
5/6
Wieviel kostet der Schutz?
Der Tarif PRO3 ist für Marburger Bund Mitglieder komplett kostenlos. Für alle anderen kostet er grundsätzlich 0,72 EUR pro Monat. Über diesen Grundbeitrag sind alle Urlaubsreisen bis zu 8 Wochen abgedeckt. Ausbildungs- und weiterbildungsbedingte Aufenthalte (z.B. PJ) kosten 10,43 EUR pro Monat extra und werden monatsgenau abgerechnet. Zusammen also nicht mehr als 11,15 EUR pro Monat. Die maximale Versicherungsdauer beträgt 4 Jahre.

 
6/6
Alle Vorteile auf einen Blick:
  • gemacht für Medizinstudenten
  • günstiger Beitrag, bzw. komplett kostenlos für Marburger Bund Mitglieder
  • weltweiter Schutz
  • keine Wartezeiten
  • keine Gesundheitsprüfung
  • Behandlung als Privatpatient
  • telefonischer 24-Stunden-Service
  • Rücktransport ist mitversichert
  • sofortige Bescheinigung (Englisch)
  • gültig für alle Visa-Anforderungen

 
1/9
FAQ. Fragen die häufig gestellt werden.


 
2/9
Ich benötige möglichst schnell eine Versicherungsbescheinigung. In welcher Zeit bekomme ich diese ?
Wir bemühen uns immer um eine schnellstmögliche Bearbeitung Deines Antrags. In der Regel dauert es 24 Stunden bis Du Deine Bescheinigung vorab per Email erhältst.

 
3/9
Wielange dauert die Mindestvertragslaufzeit bzw. kann ich nach meinem Aufenthalt gleich wieder kündigen ?
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Die reguläre Kündigungsfrist lautet drei Monate zum Kalenderjahresende (30.9.). Solltest du wirklich einmal vorzeitig aus dem Vertrag aussteigen wollen, rede mit uns, wir setzen uns als Agentur gerne für Dich ein. Allerdings können wir an dieser Stelle kein Versprechen abgeben.

 
4/9
Gibt es einen Notrufservice und wie lautet seine Nummer ?
Die Allianz hat für den Tarif PRO 3 einen 24h Assistance-Service eingerichtet. Diesen kannst Du aus dem Ausland unter +49 89 6785 1234 erreichen.

 
5/9
Was kostet der PRO 3 und wie setzen sich die Kosten zusammen ?
Der Tarif PRO3 ist für Marburger Bund Mitglieder komplett kostenlos. Für alle anderen kostet er 0,72 EUR pro Monat. Über diesen Grundbeitrag ist er eine reine Versicherung für Urlaubsreisen bis zu 8 Wochen. Bei ausbildungsbedingten Aufenthalten wie z.B. dem PJ oder einer Famulatur werden zusätzliche 10,43 EUR erhoben. Der Gesamtbeitrag lautet dann 11,15 EUR, die Abrechnung erfolgt monatsgenau. Die maximale Versicherungsdauer beträgt 4 Jahre.

 
6/9
Wie funktioniert die Bezahlung im Krankheitsfall?
Als Privatpatient bekommst du nach der Behandlung eine Rechnung. Im Ausland zahlst du diese meist bar oder per Kreditkarte. Später kannst du diese dann entweder per Allianz Gesundheits-App oder per Post an uns einsenden. In wenigen Tagen erstatten wir das Geld auf dein Konto. Bei höheren Summen macht unser Assistance-Service auch Kostenübernahmen.

 
7/9
Habe ich auch Versicherungsschutz bei vorübergehenden Aufenthalten in Deutschland ?
Nein! Der Versicherungsschutz gilt nur im Ausland. Bitte achte darauf, dass deine gesetzliche Krankenkasse aktiv bleibt. Dies ist auch Voraussetzung für die Versicherungsfähigkeit im PRO3!

 
8/9
Meine Eltern sind Beamte und ich habe Beihilfeanspruch. Brauche ich überhaupt eine zusätzliche Absicherung ?
Ja! Die Beihilfe leistet meist nur innerhalb Europas. Der Rücktransport ist auch nur über bestimmte Zusatztarife privat mitzuversichern. Es ist auf jeden Fall wichtig und richtig einen PRO3 abzuschließen.

 
9/9
Was sind ausbildungs- und weiterbildungsbedingte Auslandsaufenthalte ?
Ausbildungs- und weiterbildungsbedingte Auslandsaufentahlte sind beipielsweise das Praktische Jahr, die Famulatur, Auslandssemester, eine Stelle als Doktorand/in oder die Weiterbildung zum Facharzt im Ausland.

 
Agentur Michael Reith
Hallo, ich bin Michael. Damit ich Dir einen fertigen PRO3-Antrag für
zusenden kann, musst Du bitte die folgenden 6 Fragen durchlaufen (ca. 2 min). Bist du bereit?

Super! Zu Beginn bräuchte ich Deinen Vornamen sowie Deinen Familiennamen.

Hi
. Danke für Dein Interesse an unserem Tarif PRO3. Wie lautet Deine Adresse ?

 
 

An welcher Uni studierst Du und im welchem Fachsemester befindest Du Dich?

Wie lange dauert
und wie lautet Dein Geburtsdatum?

Gleich hast du es geschafft. Wie lautet Deine Email und Deine Mobilnummer?

Jetzt noch die letzte Frage. Wo bist Du aktuell krankenversichert?

Stimmen Deine Daten so?
vom
VP:
geb.
Email:
Tel:
Versicherung:



 

Vielen Dank !
Bitte schau jetzt in dein Email-Postfach.
Du möchtest lieber persönlich beraten werden? Ruf einfach an oder besuche uns am Hirschgarten.

Allianz Generalvertretung Reith
Friedenheimer Brücke 19 / 2. Etage App. 8
80639 München
Tel: 089 / 123 66 29
E-mail: agentur.reith@allianz.de

-Bahn-Station Hirschgarten